AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der CCC CreamyCare Company UG (haftungsbeschränkt)

Stand: 11.04.2017

• § 1 Geltungsbereich

Für alle Bestellungen des Kunden über den Online-Shop der CCC CreamyCare Company UG (haftungsbeschränkt) gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der CCC CreamyCare Company UG (haftungsbeschränkt) | Am Limberg 1 | 49088 Osnabrück, Deutschland | Tel: +49 541.33259956 | E-Mail: info[at]creamycare.com (nachfolgend: CreamyCare), in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Diese Bedingungen sind abschließend. Mündliche Nebenabreden bestehen nicht.

Der Kunde kann diesen Text von der Webseite www.creamycare.com auf seinen Computer herunterladen und ausdrucken.

• § 2 Vertragsabschluss

(1) Sämtliche Angaben von CreamyCare zu Waren und Preisen stellen eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots durch den Kunden dar. Mit seiner Bestellung durch Anklicken des Buttons [JETZT ZAHLUNGSPFLICHTIG KAUFEN] gibt der Kunde ein verbindliches Kaufangebot ab. Ein Kaufvertrag kommt erst durch die Annahme der Bestellung des Kunden durch CreamyCare zustande, die mit gesonderter E-Mail oder durch Übersendung der Ware an den Kunden und innerhalb von 14 Tagen ab Absendung der Bestellung erfolgt. Erfolgt eine Bestätigung oder Lieferung nicht spätestens innerhalb zwei Wochen nach Bestelleingang, gilt die Bestellung als nicht angenommen.

(2) Der Verkauf von Produkten über die Webseite www.creamycare.com erfolgt ausschließlich an Endverbraucher für den privaten Gebrauch und in haushaltsüblichen Mengen. CreamyCare ist daher berechtigt, Bestellungen, die darüber offensichtlich herausgehen, auch nach Annahme der Bestellung auf eine haushaltsübliche Menge zu beschränken. In diesem Fall wird der Besteller umgehend per E-Mail hierüber informiert.

• § 3 Rücktrittsrecht

(1) Wenn Produkte offensichtlich nicht für den privaten Gebrauch, sondern zum Zwecke des Wiederverkaufs der Ware bezogen werden, ist CreamyCare darüber hinaus berechtigt, vom Kaufvertrag zurück zu treten.

(2) Falls ein Lieferant von CreamyCare trotz vertraglicher Verpflichtung CreamyCare nicht oder nicht rechtzeitig mit den zur Herstellung der vom Kunden bestellten Ware erforderlichen Zutaten oder Verpackungen beliefert, ohne dass CreamyCare die Nichtbelieferung schuldhaft verursacht hat, ist CreamyCare zum Rücktritt von dem Vertrag berechtigt. Falls dieser Fall eintreten sollte, wird der Besteller unverzüglich per E-Mail darüber informiert, dass die bestellte Ware nicht zur Verfügung steht. Der bereits bezahlte Kaufpreis wird unverzüglich erstattet.

(3) Im Falle eines Rücktritts gelten die Regelungen gemäß § 346 ff. BGB.

• § 4 Lieferung/Selbstabholung

(1) CreamyCare liefert ausschließlich an Lieferadressen innerhalb Deutschlands.

(2) Die Lieferung erfolgt ab unserem Auslieferungslager an die von Ihnen angegebene Lieferadresse. Die Lieferungen sind ab einem Warenwert von 100,00 Euro versandkostenfrei. Liegt der Warenwert einer Bestellung unter diesem Betrag, berechnen wir bei Lieferungen innerhalb Deutschlands 4,95 Euro.

(3) CreamyCare ist dazu berechtigt, die bestellte Ware in mehreren getrennten Lieferungen zu versenden. In diesem Fall trägt CreamyCare selbstverständlich die dadurch entstehenden zusätzlichen Versandkosten.

(4) Der Versand der bestellten Ware erfolgt erst nach Eingang der Zahlung auf dem Konto von CreamyCare. Die Lieferung erfolgt anschließend innerhalb von 2 bis 3 Werktagen innerhalb Deutschlands.

(5) Wählt der Kunde bei Bestellung Selbstabholung, fallen keine Versandkosten an. In diesem Fall hat der Kunde mit CreamyCare einen Abholungstermin zu vereinbaren. Die Ware ist spätestens innerhalb von vierzehn Tagen bei CreamyCare abzuholen.

• § 5 Preise, Zahlung und Fälligkeit

(1) Die Preise und die gegebenenfalls zusätzlich anfallenden Versandkosten sind in EURO ausgewiesen und in EURO zu zahlen. Die anfallenden Versandkosten sind nicht im Kaufpreis enthalten. Wenn Versandkosten anfallen (§ 4 Absatz 2), sind sie vom Besteller zu tragen.

(2) Der genannte Produktpreis ist ein Gesamtpreis inkl. sämtlicher Preisbestandteile (z. B. auch der deutschen Umsatzsteuer in der jeweils geltenden Höhe – derzeit: 19 %).

(3) Der Besteller hat eine Auswahl aus folgenden Zahlungsmitteln bzw. Zahlungsmöglichkeiten:
a) Vorkasse (d.h. Überweisung des Kaufpreises zzgl. etwaiger Versandkosten auf das Konto von CreamyCare vor Auslieferung der Ware)
b) PayPal (für PayPal-Mitglieder erfolgt die Zahlung per Umleitung auf die PayPal-Website)
c) Kreditkarte (VISA | Mastercard | American Express).

(4) Bei Zahlung per Vorkasse/Überweisung ist der Rechnungsbetrag 7 Tage nach Annahme der Bestellung durch eine ausdrückliche Auftragsbestätigung durch CreamyCare fällig.
Bei Zahlung per PayPal erfolgt die Belastung des PayPal-Kontos unmittelbar nach Annahme der Bestellung durch CreamyCare.
Bei Zahlung per Kreditkarte erfolgt die Belastung des Kontos des Bestellers unmittelbar nach Annahme der Bestellung durch CreamyCare.

(5) Kommt ein Kunde mit seiner Zahlungsverpflichtung in Verzug, kann CreamyCare Schadenersatz nach den gesetzlichen Bestimmungen verlangen und/oder vom Kaufvertrag zurücktreten.

• § 6 Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung Eigentum von CreamyCare.

• § 7 Mängelansprüche

Produktabbildungen müssen nicht immer mit dem tatsächlichen Aussehen der gelieferten Produkte übereinstimmen. Insbesondere kann es nach Erneuerungen des Sortiments zu Veränderungen im Aussehen und auch in der Ausstattung der Produkte kommen. Es bestehen keine Mängelansprüche, sofern derartige Veränderungen für den Besteller zumutbar sind. Im Übrigen gelten die gesetzlichen Regelungen.

• § 8 Schadensersatzhaftung

(1) Ansprüche des Bestellers auf Schadensersatz sind ausgeschlossen, soweit der Schaden nicht durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit herbeigeführt wurde; dies gilt nicht bei Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, oder der schuldhaften Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, d. h. solcher Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Besteller regelmäßig vertrauen darf (sog. Kardinalpflichten).

(2) Im Falle einer Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, welche nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht und die nicht zu einer Schädigung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit führt, beschränkt sich die Haftung auf den Schaden, den die haftende Partei bei Abschluss des Vertrages als mögliche Folge der Vertragsverletzung vorausgesehen hat oder unter Berücksichtigung der Umstände, die sie kannte oder kennen musste, hätte voraussehen müssen.

(3) Die Einschränkungen der Absätze 1 und 2 gelten auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen von CreamyCare, wenn Ansprüche direkt gegen diese geltend gemacht werden.

(4) Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.

• § 9 Datenschutz

Durch die Registrierung als Kunde willigt der Besteller bzw. der Nutzer darin ein, dass seine im Rahmen des Bestellvorgangs oder seiner Registrierung als Kunde von ihm auf der Webseite von CreamyCare angegebenen personenbezogenen Daten (Name, Adresse, E-Mail und Telefonnummer) von CreamyCare zusammen mit einem Benutzernamen und einem Passwort (Nutzungsdaten) über die Abwicklung seiner Bestellung hinaus gespeichert werden.

• § 10 Sonstiges

(1) Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

(2) Beanstandungen können unter der in § 1 genannten Adresse geltend gemacht werden.

 

Allgemeine Nutzungsbedingungen

• 1. Umgang mit dem Warenkorb

Im Online-Shop von CreamyCare können Sie Produkte Ihrer Wahl auswählen und unverbindlich in den Warenkorb legen, indem Sie das ausgewählte Produkt durch Anklicken des Buttons [IN DEN WARENKORB] vormerken. Ihren Warenkorb können Sie jederzeit durch Anklicken des Links [MEIN WARENKORB] ansehen. Dort haben Sie auch die Möglichkeit, die Anzahl bereits ausgewählter Produkte durch Eingabe einer anderen Anzahl zu verändern, durch Anklicken des Buttons [WARENKORB AKTUALISIEREN] wird der Warenkorbinhalt neu berechnet. Sie können das bereits ausgewählte Produkt durch Anklicken des X-Symbol Buttons [PRODUKT ENTFERNEN] wieder aus dem Warenkorb entfernen. Um den Einkauf der im Warenkorb befindlichen Produkte fortzusetzen, klicken Sie den Button [ZUR KASSE GEHEN].

Auf der folgenden Seite haben Sie die Möglichkeit, als Gast ohne Registrierung den Bestellvorgang fortzusetzen, ein Kundenkonto anzulegen, indem Sie sich registrieren oder sich als bereits registrierter Kunde anzumelden. Auf den dann folgenden Seiten werden Sie aufgefordert, Ihre Daten einzugeben sowie die gewünschte Zahlungsart auszuwählen. Die Pflichtangaben sind mit einem * gekennzeichnet. Sie haben Gelegenheit, Ihre Angaben noch einmal zu überprüfen und gegebenenfalls Änderungen vorzunehmen. Der Bestellvorgang lässt sich jederzeit durch Schließen des Browserfensters abbrechen.

Wenn Ihre Angaben korrekt sind, können Sie durch Anklicken des Buttons [JETZT KOSTENPFLICHTIG BESTELLEN] ein verbindliches Angebot zum Kauf der von Ihnen ausgewählten Waren abgeben. Der Bestellvorgang ist damit beendet.

• 2. Eigentumsrechte von Bildern, Grafiken und Texten

Die Webseiten von CreamyCare sowie alle Bilder, Grafiken, Texte und sonstigen Elemente sind aufgrund der Vorschriften des Urheberrechtsgesetzes geschützt. Jegliche Übernahme der Website und von Teilen der Website bedarf der vorherigen schriftlichen Genehmigung von CreamyCare.

• 3. Keine Garantie für Informationen und Daten

Alle Informationen und Daten auf den Webseiten von CreamyCare werden sorgfältig recherchiert. CreamyCare übernimmt dennoch keine rechtliche Garantie für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der angegebenen Informationen und Daten. CreamyCare ist bemüht, die Daten auf der Website jederzeit aktuell und korrekt wieder zu geben.

• 4. Hyperlinks auf der Homepage

CreamyCare übernimmt keine Haftung für die Inhalte von Internetseiten, zu denen sich auf den Webseiten von CreamyCare ein Hyperlink findet. CreamyCare macht sich diese Inhalte nicht zu eigen. Sollten diese fremden Inhalte rechtswidrig sein, bitten wir den Nutzer, uns auf die Rechtswidrigkeit – möglichst unter Angabe der Gründe – hinzuweisen. CreamyCare wird bei berechtigten Beanstandungen den Link auf die fremden Internetseiten unverzüglich entfernen.

• 5. Haftungsausschluss

CreamyCare schließt jegliche Haftung für materielle oder ideelle Schäden aus, die durch die Nutzung der Informationen und Daten auf den Webseiten sowie durch die Nutzung der Webseiten von CreamyCare entstehen.

• 6. Warenzeichen und Marken

Warenzeichen und Marken auf den Webseiten von CreamyCare sind für den jeweiligen Inhaber rechtlich geschützt. Die Wiedergabe von Warenzeichen und Marken anderer Personen oder Unternehmen auf den Webseiten von CreamyCare erfolgt unter ausdrücklicher Anerkennung der Rechte der jeweiligen Rechteinhaber.